Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alkoholisierter Fußgänger beschädigt Pkw

Hildesheim (ots) - (ni) Giesen - Eine 47-jährige Frau aus Sarstedt wollte am 09.07.07, gegen 13:15 Uhr, gerade mit ihrem Pkw auf der Hannoverschen Straße im Ortsteil Hasede einparken, als völlig unvermittelt ein 45-jähriger Mann aus Hildesheim gegen ihren Wagen trat und dadurch eine Beule in der Fahrertür verursachte. Die hinzugerufene Polizei stellte einen erheblichen Alkoholisierungsgrad beim Verursacher fest und nahm ihn erst einmal zur Ausnüchterung mit zum Polizeikommissariat. Auch nachdem der Rausch verflogen war, konnte der Mann keine plausible Erklärung für seinen Fußtritt abgeben. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: