Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall in Groß Düngen - Wer hatte "grün"? Zeugen gesucht

Hildesheim (ots) - Groß Düngen : Am Samstag, dem 23.06.07, gegen 10.40 Uhr, ereignete sich in Groß Düngen, an der Einmündung Hildesheimer Str./ Heinder Str. ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise nur Sachschaden in Höhe von ca. 1.000.- EUR entstand, die beiden Unfallbeteiligten aber jeweils für sich in Anspruch nehmen, dass die Lichtzeichenanlage Grünlicht anzeigte. Zur Unfallzeit befuhr eine 65- jährige Pkw- Fahrerin aus Heinde mit ihrem schwarzen Mercedes die Heinder Straße und bog nach links in die Hildesheimer Straße ein. Im Einmündungsbereich stieß sie mit dem silbernen BMW einer 55- Jährigen aus Lesse zusammen, die die Hildesheimer Straße in Richtung Ortsmitte befuhr. Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth, Tel: 05063/ 9010, in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Uwe Herwig Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: