Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

FW-E: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Der Opel wurde zur Rettung zerschnitten
Essen (ots) - Nordviertel, Reckhammerweg / Gladbeckerstr 17.05.2007 00:10h Um 00:10h wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr zu einem Unfall an der Ecke Reckhammerweg / Gladbeckerstr alarmiert. Ein BMW mit drei jungen Männern war mit einem Opel Astra, besetzt mit einem 75jährigen Ehepaar, kollidiert. Dabei wurden die drei Insassen des BMW leicht verletzt, die Insassen des Opel schwer. Für eine patientenschonende Rettung alarmierte der Notarzt nach der Untersuchung der 75jährigen Dame weitere Kräfte der Feuerwehr nach, die den Opel für die Rettung zerschnitten. Das Ehepaar wurde mit dem Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt, die drei jungen Männer verweigerten nach örtlicher Behandlung den Transport in ein Krankenhaus. (RS) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Rene Schubert Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: