Feuerwehr Essen

FW-E: "Brandheiße" News aus dem Zeitungsdruckhaus

    Essen (ots) - Holsterhausen, Schederhofstraße, 23.1.2007, 0:00, Zu einem Brand eines Transformators musste die Feuerwehr Essen heute Nacht in das Druckhaus einer Essener Tageszeitung ausrücken. In der Übergabestation zwischen Hoch- und Mittelspannung war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen. 45 Kräfte der Feuerwehr löschten das Feuer mit Kohlendioxid. Das Feuer war zuvor durch die automatische Brandmeldeanlage entdeckt und direkt an die Feuerwehr weitergeleitet worden. So konnte ein Übergreifen auf andere Produktionsbereiche verhindert werden. Es wurde  zum Glück niemand verletzt. Während der Löscharbeiten war die Schederhofstraße für den Verkehr komplett gesperrt. (VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: