Feuerwehr Essen

FW-E: Trotz Stromausfall keinerlei Einsätze für die Essener Feuerwehr

    Essen (ots) - Stadtgebiet,22.10 Uhr

    Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Samstag, in der Zeit von 22.10-ca.23.00 Uhr, in den Stadtteilen Essen-Kray, Freisenbruch,Kettwig und Werden zu einem großflächigen Stromausfall. Aufgrund dessen riefen ca. 300 besorgte Bürger in der Feuerwehrleitstelle an baten hinsichtlich der Entstehungsursache und der Ausfalldauer um Auskünfte. Um die besorgten Anrufer zeitnah und adäquat informieren zu können, wurde kurzfristig das Leitstellenpersonal um 50% aufgestockt.Kurioser Weise brauchten die Einsatzkräfte der Löschzüge,in Verbindung mit dem Stromausfall, nicht auszurücken.(HV)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Heinz Vittinghoff
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: heinz.vittinghoff@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: