Feuerwehr Essen

FW-E: Rauchschwaden über der Innenstadt

    Essen (ots) - Innenstadt, Kleine Kronenstraße, 9.10.2006,12:01 Zu einem Feuer in der Ablufteinrichtung einer Gaststättenküche musste heute mittag die Feuerwehr ausrücken. Ein Lüfter in eimem Edelstahlabluftrohr war in Brand geratren und qualmte sehr stark. Ein Mitarbeiter versuchte beim Eintrffen der Feuerwehr das Feuer zu löschen und zog sich dabei eine leichte Rauchgasvergiftung zu und musste ins Krankenhaus. Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem Pulverlöscher und lüftete das ganze Gebäude. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen im Innenstadtbereich. (VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: