Feuerwehr Essen

FW-E: Brand in einer Halle im Gewerbegebiet Stadthafen

FW-E: Brand in einer Halle im Gewerbegebiet Stadthafen
Brand in Lackierhalle
Essen (ots) - Essen - Essen-Bergeborbeck, Westuferstr. am 06.01.06 um 17:51 Uhr Bei der Demontage einer Lackieranlage gerieten durch Trenn- und Schneidarbeiten Lackreste in Brand. Mitarbeiter der Abbruchfirma und Betriebsangehörige versuchten das Feuer mit zwei Pulverlöschern zu bekämpfen, jedoch ohne Erfolg. Schnell war die Berufsfeuerwehr mit zwei Löschzügen vor Ort. Als die Feuerwehr eintraf brannte bereits der mittlere Bereich der Halle, ca. 20 mal 20 Meter. Mit insgesamt vier C-Rohren und unter Atemschutz brachten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle. Der Übergriff der Flammen auf angrenzende Hallenabschnitte und eines Bürotraktes wurde durch den massiven Löscheinsatz verhindert. Personen kamen bei dem Einsatz trotz der starken Rauchentwicklung nicht zu Schaden. Im Einsatz waren mehr als 50 Feuerwehreinsatzkräfte. Die Brandermittler der Kripo übernahmen die Einsatzstelle. (BW) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: presse@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: