Feuerwehr Essen

FW-E: ÖL auf dem Rinderbach

    Essen (ots) - Kettwig, Alte Fähre/Heiligenhauser Str. 22.12.2005 12:45 Öl-Alarm auf der Ruhr!Gestern Mittag kam es durch eine Verschmutzung des Rinderbachs mit Diesel/Heizöl auf Heiligenhauser Gebiet zum Öl-Alarm auf der Ruhr. Die Feuerwehr setzte, unterstützt von den Kräften des THW, eine Ölsperre und half der Feuerwehr Heiligenhaus bei der Eindämung der Schadenslage. Es kam zu erheblichen Geruchsbelästigungen im Bereich des Rinderbachs. Eine Gefährdung der Trinkwasserversorgung durch die Ruhr bestand nach Aussagen der obereren Wasserbehörde nicht. (VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke.@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: