Feuerwehr Essen

FW-E: Brennt kleines Gartenhaus in voller Ausdehnung

FW-E: Brennt kleines Gartenhaus in voller Ausdehnung
Gartenhaus im Vollbrand. Foto: Feuerwehr Essen

Essen-Kray, Kruckenkamp, 20.01.2016, 03.01 Uhr (ots) - In der vergangenen Nacht ist in Essen-Kray ein etwa sechzehn Quadratmeter großes hölzernes Gartenhaus vollständig abgebrannt. Die Einsatzkräfte konnten ein direkt benachbart stehendes Gerätehäuschen aus Kunststoff zu schützen, es blieb unbeschädigt. Gut, dass die Löschfahrzeuge ausreichend Wasser mitführen. Die Deckel der zugefrorenen Unterflurhydranten ließen sich erst nach gutem Zureden mit einem Gasbrenner öffnen. Nach knapp zwei Stunden rückte das letzte Fahrzeug ab. Die Freiwillige Feuerwehr Essen-Kray war ebenfalls vor Ort. Verletzt wurde niemand, die Brandursache muss noch ermittelt werden. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: