Feuerwehr Essen

FW-E: Kellerbrand in Frohnhausen

Essen (ots) - Frohnhausen, Breslauer Str., 31.05.2015, 22:18 Uhr

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Essen zu einem Kellerbrand in der Breslauer Straße alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen, war eine Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses sichtbar. Da zu Anfang nicht bekannt war, ob sich noch Personen im Gebäude befanden, kontrollierte der erste Trupp den Treppenraum und durchsuchte die Wohnungen. Zum Glück hatten sich aber alle Bewohner des Gebäudes vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie begeben, so dass der zweite Trupp mit Atemschutzgeräten sich auf die Brandbekämpfung konzentrieren konnte. Das Feuer im Keller, Holzteile, konnte schnell gelöscht werden. Das Gebäude und die Wohnungen wurden mit einem Hochdrucklüfter belüftet, durchgeführte Schadstoffmessungen verliefen negativ. Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: