Feuerwehr Essen

FW-E: Der Ferienspatz besucht die Feuerwehr mit 50 Kindern im Gepäck

Essen (ots) - Ostviertel, Eiserne Hand 45, 27.08.2013, 14:00 Uhr

Auch in diesem Jahr bekam die Feuerwehr Essen Besuch vom Ferienspatz. Um 14:00 Uhr begann das Ferienevent auf der Hauptfeuerwache an der Eisernen Hand. Insgesamt 50 Kinder folgten dem Ruf des Ferienspatzes und erhielten an 4 Stationen Einblick in das Berufsbild eines Feuerwehrmannes. So war neben einem Rundgang über die Wache auch der gezielte Blick hinter die Kulissen möglich. Von der Notrufannahme in der Leitstelle, über die Atemschutzkriechstrecke, bis zu den Feuerwehrautos mit ihrer Technik wurde den Kindern alles gezeigt und erklärt. Die Jugendfeuerwehr Altenessen führte eine Übung vor und ermöglichte jedem Kind einmal selbst mit einem Strahlrohr zu spritzen. Zum Abschluss wurde gemeinsam gegrillt. Der Ferienspatz ist im Rahmen einer städtischen Veranstaltung bei verschiedenen Stationen im Stadtgebiet zu Gast, um während der Ferien Kindern interessante Veranstaltungen zu bieten und den Einblick in verschiedene Berufe zu ermöglichen, so wie auch bei der Feuerwehr Essen. Bis zum nächsten Jahr lieber Ferienspatz! (SKE)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Sascha Keil
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: sascha.keil@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: