Feuerwehr Essen

FW-E: Riss in Wasserleitung lässt Lieferwagen stranden

FW-E: Riss in Wasserleitung lässt Lieferwagen stranden
Hoch das Bein. Die Zufahrt zum Firmengelände war unterspült, die Hinterachse des Lieferwagens brach ein. Foto: Feuerwehr Essen

Essen (ots) - Westviertel, Westendhof, 07.05.2012, 06.38 Uhr

Dem Fahrer eines Lieferwagens ist heute früh am Westendhof eine Pfütze zum Verhängnis geworden. Was der Mann nicht erkennen konnte, war die Tatsache, dass die Ursache für die Pfütze ein Riss in einer 250er Wasserleitung war. Die Zufahrt zu einem Betriebsgelände war unterspült, der Wagen brach mit der Hinterachse ein. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, die Feuerwehr barg das Fahrzeug mit pneumatischen Hebekissen und der Seilwinde des Rüstwagens. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de
Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: