Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Fahrer schwer verletzt befreit

Essen (ots) - Heidhausen, Bergische Landstraße, 18.01.2012, 22:35 Uhr. Kurz nach halb Elf kam ein PKW in Höhe der Stadtgrenze Velbert auf der B 224 von der Fahrbahn ab und schleuderte mit der Fahrerseite vor einen Baum. Dabei wurde der junge Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Da sich der Unfall fast genau auf der Stadtgrenze ereignete liefen bei den Feuerwehren aus Essen und Velbert Notrufe ein Die Feuerwehr Velbert befreite den schwer verletzten Fahrer mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem total verformten Wrack und lieferte ihn unter notärztlicher Begleitung ins Essener Uniklinikum ein. Die Feuerwehr Essen unterstützte die Velberter Kollegen bei den Rettungsarbeiten.(md)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle

Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: presse@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: