Feuerwehr Essen

FW-E: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

    Essen (ots) - Steeler Straße, Steele, 30.07.2009, 18:09 Uhr Am Abend wurde die Feuerwehr Essen zu einem Verkehrsunfall auf der Steeler Straße alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei wurde einer der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit, durch einen Notarzt und den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs kam mit leichten Verletzungen davon. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit etwa 30 Kräften im Einsatz. Die genaue Unfallursache wird zur Zeit von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: