Feuerwehr Essen

FW-E: Wohnungsbrand

    Essen (ots) - - Altendorf, Altendorfer Str., 15.03.2009, 19.30 Uhr

    Gegen 19.30 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Dachstuhlbrand in der Altendorfer Str. gemeldet. Bei Eintreffen der Kräfte schlugen bereits Flammen aus dem Fenster der Dachgeschoßwohnung eines 5-geschossigen Wohn- und Geschäftshauses.Es handelte sich hierbei um einen Wohnungsbrand, der von der Feuerwehr mit mehreren Trupps im Innenangriff gelöscht wurde. Durch den schnellen Einsatz  konnte eine Brandausbreitung auf angrenzende Wohnungen verhindert werden. Da alle Wohnungen, bis auf eine im I.Obergeschoß, z.Zt. nicht bewohnt sind hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.Insgesamt waren 42 Kräfte an der Einsatzstelle. Der Verkehr auf der Altendorfer Str. war vorübergehend beeinträchtigt.(RK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Reiner Klus
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: reiner.klus@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: