Feuerwehr Essen

FW-E: Es brannte ein Ölofen

    Essen (ots) - Burgaltendorf, Worringstraße, 29.12.2008, 18:00 Uhr In einer Halle in Burgaltendorf kam es gegen 18:00 Uhr zu einem Feuer. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Die vorgehenden Kräfte konnten das Feuer, einen brennenden Ölofen, schnell lokalisieren und den Brand bekämpfen. Da die als Werkstatt genutzte Halle völlig verraucht war, wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter belüftet und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden, jedoch wurden die in der Werkstatt befindlichen Fahrzeuge von Brandrauch beaufschlagt. Die Brandursache wird zur Zeit von der Polizei ermittelt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 36 Kräften im Einsatz. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: