Feuerwehr Essen

FW-E: Keller unter Wasser im Hotel am Hauptbahnhof

    Essen (ots) - Essen - Ostviertel, Hollestraße, 14. November 2008, 19:17 Nasse Füße bekamen die Mitarbeiter eines Hotels am Hauptbahnhof heute abend beim betreten ihres Kellers. Aus bislang ungeklärter Ursache waren ca. 50.000 Liter Wasser in den Keller gelaufen. Die Feuerwehr setzte, unterstützt durch das THW, mehrere Tauchpumpen ein um die Kellerräume leer zu pumpen. Für diese Maßnahmen musste die Hollestraße für 2 Stunden gesperrt werden. (RS)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: