Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer im ehemaligen Möbelbahnhof in Altenessen

Dicker Rauch quillt aus einem wieder geöffneten Zugang der eigentlich verschlossenen Halle. Foto: Mike Filzen

    Essen (ots) - Altenessen-Süd, Stankeitstraße, 29.10.2008, 13.37 Uhr

    In einer dreigeschossigen Lagerhalle des ehemaligen Möbelbahnhofes in Altenessen ist am frühen Nachmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit insgesamt 32 Kräften an, um das Feuer im Erdgeschoss und im Keller zu löschen. Es brannten Matratzen und große Mengen eingelagerter Sperrmüll, die Rauchentwicklung war entsprechend kräftig. Der Rauch quoll aus allen vorhandenen Öffnungen, der besseren Sicht wegen setzten die Einsatzkräfte auch einen Hochleistungslüfter ein. Im Keller legten die Beamten einen Schaumteppich, um Glutnester zu ersticken. Es handelt sich bei dem aktuellen Einsatz nicht um das erste Feuer in diesen eigentlich verlassenen und verschlossenen Gebäuden, stark verkohlte Dachsparren zeugen von vergangenen Bränden. Die Brandursache ist unbekannt, verletzt wurde bisher niemand. Aktuell (15.00 Uhr) laufen noch Nachlöscharbeiten. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: