Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall am Viehofer Platz, fünf Verletzte

    Essen (ots) - Kern, Viehofer Platz Ecke Schützenbahn, 27.08.2008, 14.06 Uhr

    Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem mit drei jungen Männern besetzten Opel Corsa und einem Renault Twingo sind am Mittag fünf Personen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Vermutlich fuhr der Corsa aus Altenessen kommend in Richtung Stadtmitte, als er mit dem Twingo kollidierte, der vom Viehofer Platz nach links Richtung Altenessen abbiegen wollte. Der 23 Jahre alte Fahrer des Renault und seine 21-jährige Beifahrerin wurden dabei verletzt, sie wurden gemeinsam in ein Krankenhaus transportiert. Die Insassen des Opel hatten weniger Glück, ein Fünfzehnjähriger wurde lebensgefährlich, ein zweiter, achtzehn Jahre alter Insasse weniger schwer verletzt. Der Fahrer dieses Fahrzeugs, also der dritte Insasse, musste mit   lebensgefährlichen Verletzungen unter notärztlicher Versorgung in eine Klinik transportiert werden. Entgegen der ersten Meldungen war keine Person eingeklemmt, trotzdem waren Feuerwehr und Rettungsdienst mit insgesamt 36 Kräften im Einsatz. Der Verkehr rund um den Viehofer Platz wurde stark behindert, es kam zu erheblichen Rückstaus. Die genaue Unfallursache wird durch die Polizei ermittelt. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: