Feuerwehr Essen

FW-E: Brennendes Garagendach in Schonnebeck

Essen (ots) - Schonnebeck, Riegelweg, 10.10.2007, 13.55 Uhr Die Dachkonstruktion eines zu Garagen umfunktionierten Anbaus an ein Mehrfamilienhaus in Essen-Schonnebeck ist am Mittag in Brand geraten. Um an den eigentlichen Brandherd zu gelangen, mussten Einsatzkräfte ein Loch in die Außenwand des Gebäudes schlagen, auch das Flachdach öffneten die Trupps an einer Stelle. In den Garagen waren alte Elektrogeräte eingelagert. Wie das Feuer in dem nicht zugänglichen Dachstuhl entstehen konnte, war zunächst nicht klar, möglicherweise haben Kinder brennende Gegenstände in eine Kaminöffnung geworfen. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug vor Ort, verletzt wurde niemand. (MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: