Feuerwehr Essen

FW-E: Zimmerbrand in Essen-Rüttenscheid, 71jähriger Mann tot

    Essen (ots) - Rüttenscheid, Paulinenstraße, 4.09.2007, 17.05 Uhr

    Bei einem Zimmerbrand ist am späten Nachmittag ein 71 Jahre alter Mann in Essen-Rüttenscheid ums Leben gekommen. Eine Nachbarin hatte den Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Mit einem Schlüssel, den die Dame in Verwahrung hatte, war die Brandwohnung im vierten Obergeschoss rasch geöffnet. Der erste vorgehende Löschtrupp fand den leblosen Körper vor der Küchentür und brachte ihn ins Freie. Der Notarzt konnte für den Mann jedoch nichts mehr tun, er war bereits an den Folgen von Feuer und Rauch verstorben. Das Feuer selbst war   schnell gelöscht, da lediglich Teile der Kücheneinrichtung gebrannt hatten. Die Brandursache wird von der bereits vor Ort befindlichen Polizei ermittelt. Bei diesem Opfer handelt es sich um den zweiten Toten durch Brandeinwirkung in Essen in diesem Jahr. Im März war, ebenfalls in Rüttenscheid, eine 85-jährige Frau ums Leben gekommen. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: