Feuerwehr Essen

FW-E: Bei Bauarbeiten Gas- und Wasserleitung beschädigt

    Essen (ots) - Stadtwald, Hans-Niemeyer-Straße, 8.08.2007, 14.59 Uhr

    Bei dem Versuch, einen Erdspieß für die Sanierung der Elektroinstallation zu setzen, hat ein Arbeiter am Nachmittag einen Volltreffer gelandet. Nicht nur die Wasser- sondern auch die Gasleitung, beide wie üblich im Erdreich verlegt, sind bei dieser Aktion beschädigt worden. Die Feuerwehr sperrte beide Leitungen vor dem Haus ab und kontrollierte den Keller des Gebäudes auf eingetretenes Gas. Nach kurzer Belüftung konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken, die Stadtwerke werden den Schaden jetzt beseitigen. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: