Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070604 - 0645 Frankfurt-Sindlingen: Räuberischer Diebstahl in Tankstelle

    Frankfurt (ots) - Eine Flasche Weißwein und zwei Flaschen Bier betrug die Beute von drei bislang unbekannten Männern, die gestern Abend, gegen 20.10 Uhr, die Esso-Tankstelle in der Höchster-Farben-Straße heimsuchten.

    Die drei verwickelten den Pächter zunächst in ein Gespräch und nutzten die so erzeugte Ablenkung für den Diebstahl der Waren. Als das Trio den Verkaufsraum verlassen hatte, folgte ihnen der Pächter weil er den Diebstahl offenbar doch bemerkt hatte. Kurz vor dem Sindlinger Kreisel konnte er die Drei stellen. In der Folge kam es dann zu Handgreiflichkeiten weil die Diebe nicht gewillt waren, ihre Beute wieder herauszugeben. Letztlich gelang es ihnen, mit der Beute in unbekannte Richtung zu flüchten.

    Eine Fahndung nach ihnen verlief ergebnislos.

    Die drei Personen werden als etwa 20 - 25 Jahre alte Osteuropäer beschrieben. Zwei waren mit Jogginganzügen (rot-weiß bzw. blau weiß) bekleidet. Einer trug eine Jeanshose und -jacke. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: