Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070428 - 0490 Rödelheim: Badeunfall

Frankfurt (ots) - Heute, am ersten Tag der Freibadöffnung, besuchte ein 73-Jähriger Mann aus Königstein das Brentanobad im Rödelheimer Parkweg. Gegen 15.40 Uhr bemerkten Zeugen, dass der Mann offensichtlich Probleme hatte und abtauchte. Der Mann wurde aus dem Wasser gezogen, Mitarbeiter der Badeanstalt leisteten Erste Hilfe. Bereits bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte war er wieder ansprechbar. Er wurde zur Untersuchung und Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der genaue Unfallhergang steht noch nicht fest. (Franz Winkler) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905. ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: