Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070420 - 0452 Frankfurt-Sachsenhausen: Drogendealer festgenommen - Rauschgift und Geld sichergestellt

    Frankfurt (ots) - Auf frischer Tat konnten Zivilfahnder der Frankfurter Polizei gestern Nachmittag gegen 17.00 Uhr einen aus Marokko stammenden 42-jährigen mutmaßlichen Drogendealer vorläufig festnehmen. Die Beamten hatten zuvor im Bereich der Kennedyallee Drogengeschäfte des Mannes beobachtet und ihn und seine Kunden, zwei Deutsche im Alter von 45 und 44 Jahren, festgenommen.

    Bei den Kunden konnten jeweils 10 Gramm Heroin sichergestellt werden. In der Wohnung des Dealers fanden die Beamten 8.000 EUR Bargeld, eine Kokainpresse, 100 Gramm Streckmaterial sowie die üblichen, mehreren Handys. Das Geld und die Sachen wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern derzeit an. Über die Vorführung beim Haftrichter wird heute in Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft entschieden. (André Sturmeit, 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: