Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070409 - 0397 Flughafen: Aktenkoffer mit wertvollem Inhalt gestohlen

    Frankfurt (ots) - Reiche Beute machte am Karfreitag ein bislang unbekannter Täter beim Diebstahl eines Aktenkoffers im Terminal 2 des Flughafens.

    Nach Angaben des 43-jährigen Geschädigten hatte er sich gegen 18.10 Uhr an einem Schalter für einen Flug nach Abu Dhabi einchecken wollen. Den Koffer hatte er neben sich auf dem Boden abgestellt. Wenig später bemerkte er den Verlust des Gepäckstückes. Einen Tatverdacht konnte der 43-Jährige nicht äußern und gab an, weder angesprochen noch abgelenkt worden zu sein.

    In dem Koffer befanden sich neben 10.000 Euro noch fünf Uhren (darunter zwei Rolex), ein Mobiltelefon, ein digitaler Fotoapparat der Marke Canon, mehrere Scheckbücher sowie diverse wichtige Unterlagen. Der entstandene Gesamtschaden wird von dem 43-Jährigen auf rund 30.000 Euro beziffert(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: