Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070406 - 0394 Niederrad: Raubüberfall auf Fußgängerin

    Frankfurt (ots) - Rund 1.200 Euro erbeutete am Donnerstagvormittag in Niederrad ein bislang unbekannter Täter bei einem Raubüberfall auf eine 66 Jahre alte Frankfurterin.

    Nach Angaben der Frau war sie gegen 12.30 Uhr auf der Gerauer Straße unterwegs zu einer Bankfiliale. Plötzlich näherte sich von hinten ein Radfahrer und riss der Frankfurterin im Vorbeifahren die Handtasche weg, in der sich neben anderen diversen Dingen auch das Geld befand. Nach der Tat radelte der Unbekannte in Richtung Heinrich-Seliger-Straße davon. Die Tasche der Frau wurde kurze Zeit später ohne Geld im Bereich ihrer Wohnadresse wieder aufgefunden.

    Bei dem Täter soll es sich um einen schlanken Mann gehandelt haben, der dunkel gekleidet war(Karlheinz Wagner/ Tel.: 0173/6597905)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: