Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070314 - 0300 Sachsenhausen: 5-jähriger Junge bei Sturz von Garagendach lebensgefährlich verletzt

    Frankfurt (ots) - Heute Mittag gegen 13.10 Uhr spielten zwei Jungen im Alter von fünf Jahren bei ihrem Elternhaus im Lerchesbergring Fußball. Als während des Spiels ihr Ball auf dem Dach einer Garage landete, kletterte einer der Jungen kurz entschlossen hinauf, um den Ball zu holen. Dabei stürzte er aus einer Höhe von etwa 2,80 Meter so unglücklich herunter, dass er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu zog. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: