Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070314 - 0299 Gallus: Mutmaßliche Autoknacker auf frischer Tat gefasst

    Frankfurt (ots) - Am Dienstagabend, den 13.03.2007 gegen 22.45 Uhr konnten nach voraus-gegangener Observation zwei mutmaßliche Autoknacker im Alter von 20 und 21 Jahren auf frischer Tat in der Lorsbacher Straße erwischt und vorläufig festgenommen werden.

    Die beiden fielen auf, als sie durch die Straßen des Gallusviertels liefen und an den Türgriffen der geparkten Pkws zogen, um eventuell offen gelassene Fahrzeuge zu entdecken. Dabei versuchten sie es auch an einem Zivilwagen der Polizei, ohne die darin sitzenden Beamten zu bemerken. Kurz darauf wurde beobachtet, wie sie an einem Kleinlaster die Scheibe mit einem Stein einschlugen und daraus eine Bohrmaschine entwendeten. Unmittelbar danach konnten die beiden nach kurzer Flucht von den Beamten gefasst und das Diebesgut sichergestellt werden.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: