Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070307 - 0267 Frankfurt-Sachsenhausen: Straßenraub

    Frankfurt (ots) - Ein 49-Jähriger aus Brühl ging am Dienstag, den 6. März 2007, gegen 01.00 Uhr zu Fuß durch die Diesterwegstraße in Richtung Südbahnhof. In Höhe der Hausnummer 3-5 verspürte er einen Schlag gegen die linke Schläfe. Drei unbekannte Täter traten aus dem Hauseingang und verlangten die Herausgabe seiner Barschaft. Der Geschädigte übergab ihnen daraufhin sein Portemonnaie und ging sofort weiter in Richtung des Bahnhofes. Auch die Täter flohen in unbekannte Richtung vom Geschehensort. In dem schwarzen Lederportemonnaie befanden sich etwa 2.000 EUR Bargeld, der Führerschein sowie eine Kreditkarte des 49-Jährigen.

    Die Täter werden beschrieben als 25-35 Jahre alt, schlank und mindestens 185 cm groß. Sie hatten schwarze, dunkle Haare und waren insgesamt dunkel gekleidet.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: