Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Einladung Fast ID: Innovative Technologie zur schnellen Identifikation von Fingerabdrücken für die Hessische Polizei

    Frankfurt (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

    die hessische Polizei nimmt flächendeckend Fingerscanner zur schnellen Identifikation von Personen in Betrieb und baut damit die Spitzenposition im digitalen Erkennungsdienst weiter aus. Innenminister Volker Bouffier und Landespolizeipräsident Norbert Nedela stellen am

    Donnerstag, 01. März, 10.00 Uhr im Polizeipräsidium Frankfurt / Main (Mehrzweckraum M 3) Adickesallee 20, Frankfurt / Main

    das neue digitale Verfahren, die Geräte und die Vorteile eines sekundenschnellen Abgleichs mit den 32 Millionen Datenbeständen des Bundeskriminalamtes vor.

    Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie sehr herzlich einladen.

    Der Termin ist insbesondere für Film- und Fotojournalisten geeignet.

    Hinweis: Bitte Personalausweis bzw. Presseausweis mitbringen. Eine Presseinformationsmappe für die Medienvertreter  wird bereitgestellt.

    Mit freundlichem Gruß

    Michael Bußer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: