Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070215 - 0191 Niederursel: Beim Abbiegen von herannahender U-Bahn erfasst

    Frankfurt (ots) - Heute Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem BMW die Frankfurter Landstraße aus Oberursel kommend, in Richtung Frankfurt am Main. An der Kreuzung Am Weißkirchener Berg wollte er nach links abbiegen und übersah hierbei offenbar einen in gleicher Richtung fahrenden Zug der U-Bahnlinie U 3. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der U-Bahnfahrer einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Der Zug erfasste den BMW und schob ihn mehrere Meter vor sich her. Hierbei wurde der etwa 40 Jahre alte Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste aus dem Wrack herausgeschnitten werden. Er kam mit schweren Verletzungen in eine Frankfurter Klinik.

    Wegen der erforderlichen Bergungsarbeiten kommt es noch zu erheblichen Behinderungen im U-Bahn und Fahrzeugverkehr.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: