Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070129 - 0113 Frankfurt-Ostend: Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - Zeugen meldeten am Sonntag, den 28. Januar 2007, gegen 16.15 Uhr den Brand einer Ein-Zimmer-Wohnung in der Rhönstraße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang der Qualm aus der im ersten Obergeschoss gelegenen Wohnung. Die Tür wurde von der Feuerwehr gewaltsam geöffnet. Offensichtlich hatte eine zurückgelassene Zigarettenkippe den Brand ausgelöst. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 10.000 EUR, Personen wurden nicht verletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: