Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070123 - 0086 Frankfurt-Rödelheim: Trickdiebin festgenommen

    Frankfurt (ots) - Einer aufmerksamen und couragierten Zeugin ist die Festnahme einer Trickdiebin zu verdanken. Die Zeugin (37 Jahre alte Mitbewohnerin) wurde Gestern, gegen 10.30 Uhr, durch Stimmengewirr im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Hausener Weg aufmerksam und bemerkte bei der Nachschau, wie drei weibliche Personen das Haus schnellen Schrittes verließen.

    Sie nahm sofort die Verfolgung auf und konnte eine der Frauen, eine 58 Jahre alte polizeibekannte Trickdiebin aus Ludwigshafen, bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich von einer weiteren Nachbarin alarmierten Polizei festhalten. Den anderen beiden Frauen gelang die Flucht. Wie sich später herausstellte, hatte das Trio kurz vorher eine 80-jährige Bewohnerin beim Betreten des Hauses mit dem Glas-Wasser-Trick dazu gebracht, sie mit in ihre Wohnung zu nehmen. Dort stahlen sie der gutgläubigen Seniorin eine Geldkassette mit etwa 350 EUR Bargeld, EC-Karten und Schmuck. Die Festgenommene wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

    Nach den Mittäterinnen, die noch im Besitz der Beute sind, wird gefahndet. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: