Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070119 - 0073 Oberrad: Rentnerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Vermutlich Unachtsamkeit führte zu einem Verkehrsunfall in der Offenbacher Landstraße, bei dem eine 71-jährige Frankfurterin am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr schwer verletzt wurde.

    Die Rentnerin versuchte in Höhe der Hoffeldstraße die Offenbacher Landstraße zu überqueren. Hierbei lief sie unmittelbar vor den Pkw einer 41-jährigen Frau und wurde zu Boden geschleudert. Dabei erlitt sie diverse Kopfverletzungen und musste zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden.

    (André Sturmeit, Tel. 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: