Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070108 - 25 Frankfurt-Schwanheim: Spritztour mit tödlichem Ausgang

    Frankfurt (ots) - Ein tragisches Ende nahm gestern Abend, gegen 19.30 Uhr, eine Spritztour dreier junger Männer. Die drei (19, 20 und 21 Jahre alte Frankfurter) hatten sich einen VW Golf V GTI gemietet und waren damit auf dem linken Fahrstreifen der Straße Schwanheimer Ufer in Richtung Niederrad unterwegs. Vor ihnen fuhr zur gleichen Zeit ein 70 Jahre alter Frankfurter mit seinem Toyota Corolla.

    Nach Zeugenaussagen scherte der 21-jährige GTI-Fahrer kurz vor dem Tannenkopfweg plötzlich auf den rechten Fahrstreifen aus und streifte hierbei den vor ihm fahrenden Toyota. Durch den Anprall wurde dieser mit dem Heck gegen die Mittelleitplanke gestoßen, schleuderte anschließend auf die rechte Seite und stieß dann gegen dort stehende Bäume.

    Der GTI-Fahrer verlor durch den Anprall ebenfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und stieß auch gegen die auf der rechten Seite stehenden Bäume.

    Der Toyota-Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der GTI-Fahrer und ein Mitfahrer wurden leicht, ein weiterer Mitfahrer schwer verletzt.

    An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird mit etwa 40.000 Euro angegeben. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: