Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070104 - 0013 Griesheim: 14Jähriger nach versuchtem Wohnungseinbruch festgenommen

Frankfurt (ots) - Nicht schlecht staunte gestern Abend, gegen 22.40 Uhr, ein 45-jähriger Hausbesitzer im "Griesheimer Stadtweg". Er bemerkte zu dieser Zeit ungewöhnliche Geräusche und überraschte bei seiner Nachschau doch tatsächlich einen Unbekannten, der gerade versuchte, die Terrassentüre zu seinem Haus aufzuhebeln. Daraufhin ließ der Einbrecher sofort von seinem Vorhaben ab und flüchtete zu Fuß in Richtung Mainufer. Hier konnte er wenig später von den alarmierten Beamten des 16. Reviers festgenommen werden. Sie nahmen den polizeilich hinreichend bekannten 14Jährigen zunächst mit auf das Revier und übergaben ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinem Vater. (Manfred Vonhausen/-82113) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905. ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: