Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061210 - 1318 Frankfurt/Nieder-Erlenbach: Sachbeschädigungen

    Frankfurt (ots) - Bislang unbekannte Täter zerkratzen in der vergangenen Nacht 20 in Nieder-Erlenbach geparkte Fahrzeuge.

    Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen hatte der letzte hier bekannte Pkw Fahrer seinen Wagen am Samstag gegen 23.30 Uhr geparkt. Der erste Geschädigte stellte die Sachbeschädigung an seinem Pkw am Sonntag, gegen 08.00 Uhr fest.

    Die Autos standen in den Straßen Im Feldchen, Im Sauern und Hohe Stätte. Die Unbekannten zerkratzen die Fahrzeuge offensichtlich im Vorbeigehen mit einem Schlüssel oder ähnlichem. Der dabei entstandene Schaden ist beträchtlich.

    Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich mit dem 15. Polizeirevier unter der Rufnummer 069-75511500 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: