Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061210 - 1310 Frankfurt-Bornheim: Brand in Wohnung

    Frankfurt (ots) - Zeugen verständigten am Samstag, den 9. Dezember 2006, gegen 00.00 Uhr den Polizeinotruf über einen Wohnungsbrand in der Seckbacher Landstraße.

    Als die beiden Polizeibeamten des 6. Revieres vor Ort eintrafen, wurden sie von einer 58-jährigen Frau angesprochen, die glaubte, dass sich ihr Sohn noch in der betreffenden Wohnung aufhalten würde. Daraufhin entschlossen sich die beiden Beamten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr die stark verqualmte Wohnung nach dem jungen Mann abzusuchen. Wie sich dann herausstellte, hatte er sich jedoch nicht in der Zwei-Zimmerwohnung aufgehalten.

    Die beiden Beamten mussten später ebenso wie zwei Zeugen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht werden.

    Die Feuerwehr stellte später einen in der Küche stehenden Mülleimer als Brandherd fest. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 1.000 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: