Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061207 - 1301 Frankfurt/Bergen-Enkheim: 80-jährige Frankfurterin bestohlen

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 6. Dezember 2006, gegen 16.15 Uhr wurde eine 80-jährige stark sehbehinderte Frankfurterin in der Milseburgstraße von einer Frau angesprochen, die ihr anbot, ihre Einkaufstasche in die Wohnung zu tragen.

    Die Rentnerin willigte ein und man begab sich in die Wohnung, wo die Geschädigte plötzlich noch eine weitere Frau feststellte. Die 80-Jährige schickte daraufhin beide Frauen aus der Wohnung, musste aber trotzdem anschließend den Verlust von 1.000 EUR Bargeld, eines Sparbuches und ihrer EC-Karte feststellen.

    Die Täterinnen werden beschrieben als etwa 160-165 cm groß mit dunklen Haaren.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft: Manfred Feist, Telefon 0177-2146141


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: