Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061201 - 1284 Ostend: Mülltonnenbrände

    Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 02.12.2006 gegen 02.55 Uhr, entdeckte eine Streifenwagenbesatzung ein offenes Feuer in der Bärenstraße. Dieses ging von zwei großen Mülltonnen aus. Das Übergreifen des Feuers auf direkt daneben stehende Tonnen konnte trotz sofortigem Wegziehen durch die Beamten nicht mehr verhindert werden. Während der Löscharbeiten teilte ein Anwohner aus einem der Nachbarhäuser mit, dass er dort Rauchentwicklung festgestellt habe. Die vor Ort befindliche Feuerwehr konnte den Brand noch in der Entstehung schnell ablöschen.

    Während der Löscharbeiten wurden die Anwohner gewarnt, die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Ein Anwohner teilte der Polizei mit, dass kurz vor der Brandentdeckung mehrere Jugendliche bemerkt hatte.

    Sachschaden in Höhe von etwa 750 EUR entstand nur an den Mülltonnen. (André Sturmeit, 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: