Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061117 - 1227 Oberrad: Tödlicher Unfall

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 16.11.2006 gegen 08.00 Uhr, wurde ein 47-jähriger aus Meppen stammender Mann bei einem Unfall in der Waldgemarkung Scheerwald tödlich verletzt. Er und zwei weitere Männer waren mit der Anlieferung von Spielgeräten, für einen in der Nähe des Goetheturms liegenden Spielpark, beschäftigt.

    So wollte der 47-Jährige zunächst den Lkw mit Anhänger an die Abladestelle fahren, blieb aber in einer engen Kurve hängen. Der Versuch den tonnenschweren Anhänger, der nach dem Abkoppeln ins Rollen geriet, durch reine Muskelkraft zu lenken bzw. zum Stehen zu bringen, scheiterte.

    Während sich die beiden Helfer in Sicherheit bringen konnten, wurde der 47-Jährige zwischen der Bordwand des Anhängers und einem Baum eingeklemmt. Hierbei erlitt er schwere innere Verletzungen und starb trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst noch an der Unfallstelle. Die beiden Helfer erlitten einen Schock.

    (André Sturmeit, Tel. 069-755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: