Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060917 - 991 Frankfurt-Unterliederbach: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 16. September 2006, gegen 14.00 Uhr wollte eine 65-jährige Frankfurterin mit ihrem Fahrrad in der Nähe der Haltestelle "Parkstadt" die Hunsrückstraße überqueren. Dabei stieß sie mit einem Motorradfahrer zusammen, der mit seiner BMW in Richtung der Schmalkaldener Straße unterwegs war. Die Radfahrerin stürzte durch den Zusammenprall zu Boden und wurde schwer verletzt. Die Frau musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Motorradfahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: