Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060908 - 953 Heddernheim: Papiertonne brannte

    Frankfurt (ots) - Ein Zeuge bemerkte am Freitag, den 8. September 2006, gegen 05.30 Uhr den Brand einer Papiertonne in der Straße In der Römerstadt. Der Zeuge verständigte sofort die Feuerwehr, der es schnell gelang, den Brand zu löschen. Da die Tonne direkt an einer Hauswand abgestellt war, wurden die Hausfassade und ein Fenster geschwärzt. Ein Kellerfenster war durch die Hitzeeinwirkung geborsten. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere tausend Euro. Da das betroffene Haus zurzeit unbewohnt ist, konnte es hier zu keinem Personenschaden kommen. Die Brandursachenermittlung dauert an, Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: