Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060811 - 858 Fechenheim: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, den 11. August 2006, gegen 00.35 Uhr befuhr ein 23-jähriger Frankfurter mit seinem Mercedes-Benz CLK die Carl-Ullrich-Brücke in Richtung Frankfurt. Mit in seinem Wagen befanden sich noch zwei Mitfahrer im Alter von 23 und 24 Jahren. Als er nach rechts in die Dieburger Straße abbiegen wollte, verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug, fuhr auf die dortige Verkehrsinsel und prallte frontal gegen den Laternenmast. Der Fahrer und sein 24-jähriger Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht, der 23-jährige Beifahrer schwer verletzt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: