Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060809 - 848 Frankfurt-Ostend: Rauschgifthändler festgenommen

Frankfurt (ots) - Im Rahmen einer Kontrolle fielen gestern Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, im Bereich Ostbahnhof zwei Pkw auf, deren Insassen sich verdächtig verhielten. Bei der anschließenden Überprüfung der Personen (20, 31, 40 und 41 Jahre alt) förderten die durchsuchenden Beamten bei einer Person 6 Gramm Heroin und bei einer weiteren 12 Gramm Heroin zutage. Beides wurde sichergestellt. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass gegen den 31-Jährigen insgesamt drei Haftbefehle zur Strafvollstreckung vorlagen; er wurde deshalb gleich der Justiz überstellt. Die Ermittlungen gegen die des Rauschgifthandels Verdächtigen dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: