Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060708 - 842 Griesheim: Raubüberfall auf Kurierfahrer

    Frankfurt (ots) - Bei einem Überfall auf einen 28-jährigen Kurierfahrer erbeuteten gestern Mittag in Griesheim zwei bislang unbekannte Täter das Handy des Opfers sowie diverse Briefsendungen aus dem Kurierfahrzeug.

    Nach Angaben des Geschädigten war er gegen 12.50 Uhr im Bereich Ernst-Wiss-Straße unterwegs, als er von einem der Täter von hinten angegangen und gegen das Fahrzeug gedrückt wurde, während sein Komplize die erwähnten Gegenstände raubte. Nach der Tat flüchteten die Unbekannte mit einem dunklen VW Phaeton in Richtung Mainzer Landstraße. Der 28-Jährige konnte lediglich vom Kennzeichen lediglich die Blockbuchstaben WOB, für Wolfsburg ablesen. Bereits am 13.07.2006 wurde ein VW Phaeton mit dem amtlichen Kennzeichen WOB-WM 119 in Griesheim entwendet. Aufgrund der Besonderheit des Fahrzeuges und des Tatortes kann davon ausgegangen werden, dass es sich hierbei aller Wahrscheinlichkeit nach um das Tatfahrzeug handelt.

    Das Raubopfer konnte lediglich einen Täter beschreiben. Bei diesem soll es sich um einen etwa 20 Jahre alten vermutlichen Osteuropäer gehandelt haben. Der etwa 175 bis 185 cm große Mann hatte kurze dunkelblonde Haare und trug ein schwarzes T-Shirt, blaue Jeans und eine schwarze Baseball-Kappe. Sprach gebrochen deutsch (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: