Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060713 - 757 Oberrad: Straßenraub

    Frankfurt (ots) - Opfer eines Straßenräubers wurde gestern Nachmittag, gegen 16.10 Uhr, eine 81 Jahre alte Seniorin . Die Frau war zu Fuß auf dem Gehweg der Buchrainstraße in Richtung Buchrainplatz unterwegs. Hier näherte sich ihr von hinten ein bislang unbekannter junger Mann mit einem Fahrrad, ergriff den in der Hand getragenen Stoffbeutel und flüchtete unerkannt. Durch den unerwarteten Ruck stürzte die Frau auf den Gehweg und zog sich hierbei leichte Verletzungen am Handgelenk und am Knie zu.

    Der Stoffbeutel wurde gegen 17.15 Uhr von einer Passantin in einem Abfallbehälter kurz vor der Gerbermühle gefunden. Der Inhalt des Beutels war bis auf das Bargeld  - ca. 20.-EUR  vorhanden.

    Hinweise bitte an des Kommissariat 14, Tel. 069/755-51408 oder jede andere Polizeidienststelle.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: