Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060706 - 735 Frankfurt-Ostend: Feuer auf Dachterrasse

    Frankfurt (ots) - In der vergangenen Nacht gegen 01.30 Uhr kam es auf einer Dachterrasse in der Hanauer Landstraße zu einem Brand, der vermutlich durch einen nicht richtig gelöschten Grill entstand. Anwohner hatten Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert, die das Feuer auf dem Dach lokalisieren konnte.

    Ausgangspunkt für das Feuer ist vermutlich ein Grill, der am Nachmittag des Vortages bei einem Grillfest benutzt wurde. Offenbar wurde der Blechgrill nicht vollständig gelöscht. Der nicht windgeschützt abgestellte Grill wurde wahrscheinlich von dem in der Nacht aufkommenden starken Wind umgeweht und die verbliebene Glut setzte die Dachterrasse aus Dachpappe und Bitumen in Brand.

    Die Feuerwehr löschte den Brand über eine Drehleiter. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 EUR. Es wurde niemand verletzt, die Ermittlungen dauern an. (André Sturmeit, 069-75582311)

    Rufbereitschaft hat Herr Vonhausen, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: