Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060612 - 644 Innenstadt: Straßenraub

Frankfurt (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.00 Uhr, wurde ein Engländer, der den Sieg seiner Mannschaft gebührend gefeiert hatte, in der Weißfrauenstraße Opfer eines Straßenräubers. Der Unbekannte schlug auf den stark alkoholisierten Fan von hinten ein und raubte ihm seine Geldbörse mit etwa 40 EUR Bargeld sowie sein schwarzes Handy der Marke Samsung D 600. Der Räuber wird als etwa 20 bis 30 Jahre alt mit schwarzen kurzen Haaren beschrieben. Weitere Angaben konnte er nicht machen. (André Sturmeit / 755-82311) Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: